Tag der Berufs- und Studienorientierung

Der „Tag der Berufs- und Studienorientierung“ ist ein Kooperationsprojekt des Bildungsministeriums und der Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Bundesagentur für Arbeit. Er findet seit kurzer Zeit an allen weiterführenden Schulen statt. Erfahrene Expertinnen und Experten der Agentur für Arbeit, Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer, der regionalen Wirtschaft, der berufsbildenden Schulen sowie der Hochschulen beteiligen sich mit Beiträgen am „Tag der Berufs- und Studienorientierung“ und beantworten Fragen. Auch die Eltern als entscheidender und vertrauensvoller Begleiter in diesem Prozess sind an diesem Tag eingeladen. Der BO-Tag findet für die Mittelstufe in Jahrgangsstufe 9 am Di, 4.10 statt und für die MSS in Jahrgangsstufe 12 am 26./ 27.9. statt.

 

Formulare für Leistungen für Bildung und Teilhabe

Kinder und Jugendliche in Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen, erhalten Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft. Diese Leistungen betreffen beispielsweise Ausflüge, Schulfahrten, Zuschuss von Mittagessen u.a. Bei Bedarf erhalten Sie hier weitere Informationen sowie die entsprechenden Formulare.

Folgende Formulare können Sie auch direkt runterladen:

Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe

Bescheinigung Klassenfahrt / Ausflug

Elternbrief zum neuen Schuljahr

Sehr geehrte Eltern, der aktuelle Elternbrief mit einer Übersicht wichtiger Termine steht hier für Sie bereit. Bitte bestätigen Sie auf dem Rücklaufzettel, den Ihr Kind über die Klassenleitung erhält, dass Sie von diesem Elternbrief Kenntnis genommen haben. Bitte beachten Sie, dass Elternbriefe nur noch als PDF-Dateien auf unserer Homepage veröffentlicht werden.

Sommerferien und erster Schultag

Wir wünschen der Schulgemeinschaft des HBG erholsame und schöne Ferien !

***

Für den ersten Schultag nach den Ferien gilt:

Die Klassen 6 bis 13 haben von der 1. bis zur 6. Stunde Unterricht. Die ersten beiden Stunden sind Klassenleiterstunden.

Die MSS- Stundenpläne für 2016/17 sind bereits im Download-Bereich zu finden.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 melden sich zum schriftlichen Abitur.

Die neuen 5. Klassen werden von 8.30 bis 11.25 Uhr begrüßt.

Es findet am ersten Schultag keine Nachmittagsbetreuung statt.

***

NEU: Im Schuljahr 2016/17 bietet das HBG Workshops für interessierte Grundschüler der 3. und 4. Klasse an.