Bläserprojekt

ab dem Schuljahr 2016/17 wird es am HBG ein neues musikalisches Projekt geben. Hierbei sollen Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-9 die Gelegenheit erhalten, ein Blasinstrument zu erlernen. Zur Auswahl stehen die Instrumente Querflöte, Klarinette, Trompete und Posaune. Der Unterricht wird einmal pro Woche von Lehrkräften der Städtischen Musikschule (Klarinette, Trompete und Posaune) und von einer Musiklehrerin des HBG (Querflöte) gehalten werden, zusätzlich werden die jungen Instrumentalisten eine Wochenstunde Bläserensemble haben. Der Unterricht ist kostenlos und es gibt die Möglichkeit, Instrumente gegen eine Gebühr von 15 € im Monat zu leihen. Beide Bläserprojekt-Stunden werden im AG-Bereich stattfinden, zusätzlich haben die Schülerinnen und Schüler regulär zwei Wochenstunden Musik.