Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Unsere Schüler*innen”

2. Platz für das Böll beim Stadtradeln 2020

Mit insgesamt 26.156 Kilometern, was einem Ersparnis von umgerechnet 3.845 kg CO2 entspricht, belegt das Böll erneut den 2. Platz beim diesjährigen Stadtradel-Wettbewerb der Stadt Ludwigshafen.

Mit insgesamt 244 aktiven Radelnden stellten wir das größte Team in Ludwigshafen. Wir danken allen Teilnehmer*innen, sei es Schüler*innen, Kolleg*innen, Eltern oder Angehörige, die für das HBG geradelt sind und den Erfolg möglich gemacht haben.

Hervorheben möchten wir die beste Klasse sowie den radelaktivsten Schüler, Lehrer und Elternteil unseres Teams:

Wir gratulieren ganz herzlich der Klasse 06a, die ihren Titel aus dem vorangegangen Jahr erfolgreich verteidigen konnte, zu ihrem wunderbaren Ergebnis von insgesamt 3.295 geradelten Kilometern.

Beglückwünschen möchten wir auch Maximilian Gast (Klasse 09a) mit insgesamt 650 Kilometern, unseren Kollegen Michael Sauer (532 Kilometer) sowie aus dem Team „Eltern und Freunde“ Ahmet Aydin mit 492,8 geradelten Kilometern.

Es war wie schon im letzten Jahr eine große Freude zu sehen, welchen Spaß und Ehrgeiz der Wettbewerb bei uns allen ausgelöst hat. Dem ganzen Böll-Team zollen wir großen Respekt für euren Einsatz für mehr Radförderung in Ludwigshafen.

Beate Schnettler und Marcel Barth

Die Schülerassistentenausbildung am Heinrich-Böll-Gymnasium

Im vergangenen Schuljahr haben vier Schülerinnen und ein Schüler unserer Schule an der Schülerassistentenausbildung der Deutschen Sportjugend teilgenommen.

Die Schülerassistentenausbildung

Bei der Übergabe der Spielekiste durch den Referenten der Sportjugend, Dr. Ohle Wrogemann, war u.a. auch die Presse  durch den Mannheimer Morgen und die Rheinpfalz vertreten.

https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-ludwigshafen-beschaeftigung-in-der-hofpause-_arid,1587802.html

 

 

 

 

Neuanmeldung für die Klasse 5 und MSS

Neuanmeldungen am Heinrich-Böll-Gymnasium sind vom 27.02.2020 bis 06.03.2020 möglich. 

 

Anmeldung Klasse 5

Es sind folgende Anmeldezeiten vorgesehen:

Mo-Do: 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Fr: 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

  • Kopie des aktuellen Halbjahreszeugnisses
  • Empfehlung der Grundschule
  • Geburtsurkunde
  • gegebenenfalls Unterlagen bezüglich des Sorgerechts (Scheidungsurteil, Gerichtsbeschluss oder ähnliches)
  • gegebenenfalls Zustimmungserklärung bei getrennt lebenden Eltern
  • gegebenenfalls eine aktuelle Meldebescheinigung.

Die Anwesenheit Ihres Kindes bei der Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sie können ohne Terminvereinbarung vorsprechen und erhalten am Tag der Anmeldung im Sekretariat ein Anmeldeformular, welches Sie vorab ausfüllen und direkt mit in Ihr Aufnahmegespräch nehmen. Gerne können Sie auch unseren Service nutzen, das Anmeldeformular Klasse 5 zu Hause am Computer ausfüllen und ausgedruckt zum Anmeldegespräch mitbringen. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Anmeldung MSS 10 (Oberstufe G8-GTS)

Termine zur Anmeldung werden nach Ausgabe des Halbjahreszeugnisses telefonisch vergeben. Da Sie ein Anmeldeformular ausfüllen müssen, bitten wir Sie ca. 15 Minuten vor Ihrem Gesprächstermin im Sekretariat zu erscheinen. Gerne können Sie auch unseren Service nutzen, das Anmeldeformular MSS zu Hause am Computer ausfüllen und ausgedruckt zur Anmeldung mitnehmen.

Folgende Unterlagen sind bitte mitzubringen:

  • Kopie des aktuellen Halbjahreszeugnisses mit (vorläufiger) Übergangsberechtigung für das Gymnasium
  • Kopie des letzten Jahreszeugnisses
  • Geburtsurkunde
  • gegebenenfalls Unterlagen bezüglich des Sorgerechts (Scheidungsurteil, Gerichtsbeschluss oder ähnliches)
  • gegebenenfalls eine aktuelle Meldebescheinigung