Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Unsere Schüler*innen”

Besetzung des Sekretariats während der Sommerferien

Während der Ferienzeit ist das Sekretariat des Heinrich-Böll-Gymnasiums in der ersten Ferienwoche (01.07.19 – 05.07.19) sowie in der letzten Ferienwoche (05.08.19 – 09.08.19) jeweils von 09.00 – 12.00 Uhr besetzt. 

Wir bitten um Verständnis und wünschen allen schöne und erholsame Ferien und einen guten Start in das neue Schuljahr 2019/2020.

Sommerferien!

Das HBG spendet 600 Euro an das Hospiz Elias

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst Elias in Ludwigshafen freuten sich sehr über die Spende von 600 Euro, die von den Schülerinnen des Heinrich-Böll-Gymnasiums Johanna Beck und Suzanna Preuss gemeinsam mit ihrem Religionslehrer Herrn Riedler übergeben wurde. Gesammelt wurden die Spenden anlässlich des Weihnachtskonzertes des Heinrich-Böll-Gymnasiums vergangenen Jahres in der Christuskirche Mundenheim. Die dortige Weitergabe des Friedenslichtes aus Betlehem am Ende unseres Konzertes ist eine langjährige Tradition am HBG. Geleitet wird die Aktion von Herrn Sven Riedler, Religionslehrer am HBG.

Frau Jendryssek und Herr Schreiner bedankten sich herzlich für das Engagement unserer Schule. Die Mitarbeiter des Hospizdienstes ermöglichen Schwerstkranken und Sterbenden, die letzte Zeit ihres Lebens zu Hause in vertrauter und würdevoller Umgebung mit den ihnen nahe stehenden Menschen zu verbringen.

Wir möchten uns an dieser Stelle besonders bei Frau Jendryssek, Herrn Kieninger und Herrn Schreiner für die tatkräftige Unterstützung bedanken, ohne deren Hilfe unser Engagement nicht möglich wäre. Vielen Dank!

(Foto und Text: Riedler)

 

Verabschiedung des G8-Abiturjahrgangs 2019

Die Schulgemeinschaft des Heinrich-Böll-Gymnasiums verabschiedete den ersten Abiturjahrgang, der nach acht Jahren auf dem Gymnasium die Früchte seiner Anstrengungen ernten konnte. Durch den Gottesdienst, von den Abiturientinnen und Abiturienten selbst geplant, führten Dekan Alban Meißner (kath.), Pfarrer Götz Geburek (ev.) sowie Imam Sadettin Pinarbas (isl.). Die Geistlichen thematisierten die Herausforderungen, vor denen die Absolventinnen und Absolventen in ihrem neuen Lebensabschnitt stehen, gaben ihnen aber auch viele gute Wünsche für ihre Zukunft und ihren Segen mit auf den Weg. Die Verleihung der Abiturzeugnisse und Sonderpreise für herausragende Leistungen fand im Anschluss traditionell im Pfarrheim St. Sebastian statt.