Französisch

2. Fremdsprache ab Klasse 6

– Lehrwerk: A plus

– Möglichkeit der DELF-Prüfung im Bereich A2 / B1

– Regelmäßiger Frankreichaustausch: Der Austausch zwischen dem Heinrich-Böll-Gymnasium und dem Collège Kerentrech  hat eine sehr lange Tradition. Die erste Fahrt nach Lorient vom Heinrich-Böll-Gymnasium ausgehend fand bereits 1976 statt. Ausgebaut wurde die Fahrt zu einem regelmäßig stattfindenden Austausch zwischen dem Collège Kerentrech und dem Heinrich-Böll-Gymnasium von Herrn Dr. Weitzel. Unterstützung fand dieser ab 1983 (in diesem Jahr wurde bereits das 20jährige Partnerschaftsjubiläum zwischen Ludwigshafen und Lorient gefeiert!) von Herrn Schäfer, der ab den 90er Jahren die Austauschorganisation von Herrn Weitzel übernommen hat und bis zu seiner Pensionierung fortführte. Der Kontakt zwischen dem Heinrich-Böll-Gymnasium und dem Collège Kerentech riss dadurch aber nicht ab. Auf französischer Seite ging Michele Le Gall 2009 in Pension – die die Austauscharbeit in Lorient mehr als 2 Jahrzehnte geleistet hat (nach James Robin) – und Frau Toussaint übernahm ihre Nachfolge (unterstützt von Gaëtan Guillotin). Am Heinrich-Böll-Gymnasium organisiert seit 2005 Frau Streicher mit Kolleginnen den Austausch mit Lorient .