Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Corona”

Unter dieser Kategorie sind alle Beiträge zum Thema Corona-Auszeit aufgelistet.

Feriengrüße

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

hinter uns liegt ein Schuljahr, das uns alle völlig unerwartet vor neue Herausforderungen gestellt hat, die wir als Schulgemeinschaft meistern mussten.

Neben vieler Beschränkungen, die es im privaten Leben gab, waren wir in der Schule u.a. mit einer Schulschließung, Fernunterricht, einem Hygienekonzept, neuen Laufwegen und einer sich ständig ändernden Infektionslage konfrontiert. Das führt vielfach zu Verunsicherung und zuweilen sogar zu Angst.

Umso erleichterter und auch froh bin ich deswegen darüber, dass wir als Schulgemeinschaft alle an einem Strang gezogen haben und dieser ungewohnten Situation zusammen – Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und Eltern – gut gewachsen waren.

Allen Beteiligten danke ich dafür sehr herzlich!

Wenn es die Infektionslage erlaubt, wird sich die Situation im kommenden Schuljahr weiter lockern, sodass wir zum Regelbetrieb zurückkehren können.

Wir werden uns dennoch auf die Möglichkeit eines neuen Lockdowns vorbereiten und uns für den digitalen Fernunterricht rüsten.

Für die Ferienzeit wünsche ich Ihnen allen viel Erholung, tanken Sie neue Energie … und bleiben Sie gesund!

 Klaus Hartmann

Elterninformationen zu Urlaubsreisen in Risikogebiete (Corona)

Auszug aus dem Schreiben der ADD:

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
wir möchten Sie heute über die derzeit geltenden Reisebestimmungen und die daraus
resultierenden Folgen informieren.
Die Bundesregierung hat die weltweite Reisewarnung für viele europäische Staaten
am 3. Juni 2020 aufgehoben. Seit dem 15. Juni gelten für die Mitgliedstaaten der EU,
das Vereinigte Königreich, die Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein
individuelle Reisehinweise. So entscheiden die Länder selbst über mögliche
Einreiseverbote.
Für Reisen in andere Staaten ist die Reisewarnung vorerst bis einschließlich
31. August 2020 verlängert.
Gemäß der 10. Corona-Bekämpfungsverordnung sind Einreisende nach RheinlandPfalz, die sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb der letzten 14 Tage vor Einreise
in einem Risikogebiet aufgehalten haben, verpflichtet, sich unverzüglich nach der
Einreise auf direktem Weg in die eigene Häuslichkeit oder eine andere geeignete
Unterkunft zu begeben und sich für einen Zeitraum von 14 Tagen nach ihrer Einreise
ständig dort aufzuhalten (häusliche Quarantäne).

Das Schreiben der ADD und eine Information des Gesundheitsministeriums können Sie nachfolgend herunterladen:

Aktuelles – Abitur und Zeugnisausgabe

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

ein ungewöhnliches Schuljahr geht zu Ende. Die Corona-Virus-Pandemie hat uns alle vor noch nie dagewesene Herausforderungen gestellt.

Um so mehr freuen wir uns, 38 Schülerinnen und Schülern zu ihrem Abitur gratulieren zu können. Sie werden Freitag, den 26.06.2020, mit der Überreichung des Abiturzeugnisses für ihre Leistungen belohnt werden.

Alle anderen Schülerinnen und Schüler erhalten ihr Jahreszeugnis am letzten Schultag, 03.07.2020. Der Ablaufplan ist hier hinterlegt.

Bleiben Sie/Bleibt ihr auch in den letzten beiden Schulwochen gesund,

die Schulleitung

Zeugnisausgabe 6. Klassen

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte der 6. Klassen,

am Mittwoch, 17. Juni 2020 werden die Zeugnisse der 6. Klassen ausgeteilt. Bitte beachten Sie dazu folgenden Zeitplan.

  • 6a          10:35 Uhr
  • 6c          11:25 Uhr
  • 6b          12:10 Uhr      

Die Klassen versammeln sich zu den angegebenen Uhrzeiten auf dem Orientierungsstufenhof.

Herzliche Grüße

Ihre Schulleitung

Unsere neuen 5. Klassen

Liebe Erziehungsberechtigte der neuen 5. Klassen,

leider kann der angekündigte Kennenlerntag vor den Sommerferien aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden.

Sie erhalten in den nächsten Tagen einen Brief mit allen wichtigen Informationen. Falls uns von Ihrem Kind noch Unterlagen fehlen, reichen Sie diese bitte bis zu den Sommerferien nach.

Für freuen uns, Ihr Kind am 17. August 2020 am Heinrich-Böll-Gymnasium begrüßen zu können. 

Herzliche Grüße

Ihre Schulleitung

Allmähliche Schulöffnung

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

sicherlich haben Sie aus den Medien entnommen, dass ab Montag, dem 25.05.2020, der Präsenzunterricht für die 5. und 6. Klassen und ab Montag, dem 08.06.2020, für die 7. - 9. Klassen aufgenommen wird.

Wir befinden uns aktuell  in der Planungsphase. Nähere Informationen über die allmähliche Schulöffnung werden wir in Kürze über ein Schreiben an die Eltern versenden. Zusätzlich werden wir auf unserer Schulhomepage genauere Angaben zum weiteren Ablauf machen.

Sollte ein Schulbesuch nicht möglich sein, weil das Kind oder ein Familienmitglied zur Risikogruppe gehört, so ist ein Antrag auf Befreiung über die Stufenleitung zu stellen.

Wir machen an dieser Stelle nochmals darauf aufmerksam, dass alle Schulveranstaltungen für dieses Schuljahr abgesagt sind.

Vielen Dank für Ihre Geduld und bleiben Sie gesund.

Ihre Schulleitung