Einführung unserer neuen Fünftklässler/-innen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

wir freuen uns, dass wir am Montag, dem 30. August 2021, unsere neuen Fünftklässler/-innen am Heinrich-Böll-Gymnasium willkommen heißen dürfen.

Wie gewohnt, wird bei entsprechender Wetterlage die Einführung im Innenhof unserer Schule – also im Freien – stattfinden.

Die Veranstaltung beginnt um 09.30 Uhr, Einlass ist um 09.00 Uhr. An diesem Tag endet die Schule für unsere neuen Fünftklässler/-innen um 12.30 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Infektionslage in Ludwigshafen müssen wir auf folgende Punkte hinweisen:

Die Einlasskontrolle findet ab 09.00 Uhr statt. Wir bitten Sie aus organisatorischen Gründen darum, nicht früher zu kommen.

Zugang haben Genesene, Getestete und Geimpfte (3-G-Regel).

Während der gesamten Veranstaltung muss eine Maske (medizinische Gesichtsmaske oder eine Maske des Standards KN95/N95 oder FFP2) getragen werden.

Wir bitten Sie darum, dass nur eine Person bzw. ein Elternteil den neuen Fünftklässler/die neue Fünftklässlerin begleitet.

 

Hinweise für alle unsere Schüler/-innen zum neuen Schuljahr

Auch dieses Schuljahr findet unter besonderen Bedingungen statt:

Wie bereits aus den Medien zu entnehmen war, werden wir in diesem Schuljahr die Testungen – vorerst – bis zum 30. September durchführen. Befreit davon sind Genesene und Geimpfte.

Die ersten beiden Unterrichtswochen gilt für alle Maskenpflicht, auch im Unterricht am Platz.

Ich bitte darum, bei Rückkehr aus einem Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet die aktuelle Corona-Einreiseverordnung (Quarantänepflicht) zu beachten. Sollte sich Ihr Kind in der Schulzeit in Quarantäne befinden, informieren Sie bitte umgehend die Schule.

Zur Erinnerung: Am ersten Schultag testen sich alle Schüler/-innen in der Schule. Der Unterricht beginnt pünktlich um 07:55 Uhr. Die Testung wird von den jeweiligen Klassen-/Kursleitungen beaufsichtigt. Die 6. und 7. Klassen testen sich im Orientierungsstufenhof, die 8. und 9. Klassen im Mittelstufenhof und die Oberstufe im Innenhof.

Ich wünsche uns allen trotz der immer noch widrigen Umstände einen guten Wiedereinstieg und viel Erfolg im neuen Schuljahr.

Klaus Hartmann