Energiesparwettbewerb am Heinrich-Böll-Gymnasium  

Das Klima schützen, Energieverschwendung vermeiden und nebenbei noch Heizkosten sparen, das sind die Ziele des Energiesparwettbewerbs der Klassen 5 bis 10.

In jeder Klasse werden hierzu zwei Energiemanager*innen gewählt. Diese achten darauf, dass unnötige Beleuchtung ausgeschaltet wird, in der kalten Jahreszeit die Heizungsventile richtig eingestellt sind und ausreichend gelüftet wird. Auch auf richtige Mülltrennung wird Wert gelegt. Kontrolliert und bewertet werden die Klassen durch Oberstufenschüler und Lehrkräfte, die entsprechende Punktzahlen vergeben. Der Energiesparwettbewerb ist nur eine von vielen Aktivitäten zum Umweltschutz am HBG. Er findet schon seit 13 Jahren erfolgreich statt und ist Teil unseres Schulprofils.  



Präsentation Preisverleihung 12. Energiesparwettbewerb

Präsentation 14 Jahre Klimaschutzprojekt am HBG