Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

FSJ am HBG

Das Heinrich-Böll-Gymnasium Ludwigshafen sucht ab September 2020 eine Teilnehmerin oder Teilnehmer für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Das Aufgabengebiet umfasst dabei die Unterstützung der Lehrkräfte bei der pädagogischen Betreuung der Schüler sowie die Mitarbeit im Sekretariat. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Hanisch unter der Telefonnummer 0621-504425732 oder senden Sie eine E-Mail an sekretariat@hbg-lu.de.

Zurzeit leistet Frau Ümmü Gülsüm Kumsallik bei uns ihren Freiwilligendienst.

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ermöglicht es, über einen Zeitraum von 12 bis 18 Monaten in einer sozialen Einrichtung mitzuarbeiten. Neben einer Menge Freude bietet ein solcher Freiwilligendienst auch eine große Orientierungshilfe für die eigene berufliche Zukunft. Gerade nach Beendigung der Schulzeit kann ein FSJ genau das Richtige zum Übergang ins Studium oder in eine Ausbildung sein. Aber auch generell für alle, die sich sozial engagieren möchten, bietet ein Freiwilligendienst interessante Einsatzmöglichkeiten für einen guten Zweck.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine monatliche Vergütung und sind sozialversichert.

Weitere Informationen zu den Freiwilligendiensten sowie zum Bewerbungsverfahren erhalten Interessierte unter www.paritaet-freiwilligendienste.de.