Gegen Radikalisierung im Netz – unser Beitrag hat gewonnen!

Wir sind Lennart, Hanno und Alina aus dem Ethikkurs der 9. Klasse und haben am Wettbewerb push des Pfalztheaters Kaiserslautern teilgenommen.

Bei diesem Wettbewerb ging es um Themen wie die Bekämpfung von Hatespeech und Radikalisierung, die Jugendliche vor allem im jetzigen digitalen Zeitalter stark beeinflussen können. Im Zuge unserer Teilnahme haben wir eine Website erstellt, bei der es um die Aufklärung von Radikalisierung geht. Wir hoffen, dass wir damit einen Beitrag zur sozialen Entwicklung unserer Gesellschaft leisten können.

Für unsere Website „simpular“ erhielten wir den Sonderpreis. Dieser beinhaltet die Vorstellung des Theaterstücks „Deine Helden – meine Träume“ in unserer Schule sowie die Einladung unserer Ethikgruppe zu einem Besuch ins Pfalztheater, wo wir das Schauspiel „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“ ansehen werden.

https://simpular.my-free.website/radikalisierung-im-netz