Informationen des Bildungsministeriums zu den geplanten Schulöffnungen

„Da die Inzidenzen in Rheinland-Pfalz weiterhin stabil geblieben sind, planen wir nun den nächsten Schritt zur weiteren Öffnung der Schulen für den 8. März 2021. An diesem Tag sollen zunächst die Klassenstufen 5 und 6 der weiterführenden Schulen in den Wechselunterricht starten. Wenn die räumlichen Gegebenheiten es zulassen, können auch ganze Klassen unterrichtet werden, sofern der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden kann. Die Abschlussklassen, die schon jetzt in tageweiser Präsenz in die Schulen kommen, sollen ebenfalls mit Abstand weiter in den Schulen unterrichtet werden. Die weiteren Klassen- und Jahrgangsstufen der allgemeinbildenden sowie die berufsbildenden Schulen folgen dann eine Woche später am 15. März 2021. Auch hier werden geteilte Gruppen im Wechsel unterrichtet, sofern der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann“.

Vollständiger Text: